Lymphdrainage

nach dr. vodder


Behandlungsablauf

Die manuelle Lymphdrinage verbessert den Abfluss der Lymphflüssigkeit, die als Transportmittel für Stoffe und Abfallprodukte des Körpers dient, in den Lymphgefäßen.

Dabei wird immer an den Halslymphknoten begonnen, um eine Sogwirkung zu bekommen. Danach werden die Lymphgefäße von körpernah nach körperfern freigeräumt, damit die Lymphflüssigkeit in die Lymphknoten mit Hilfe der manuelle Lymphdrainage transportiert werden kann. Die wiederum filtern die Lymphflüssigkeit und bilden somit einen Teil unserer Immunabwehr.

Anwenungsgebiete

  • nach Operationen
  • nach Traumen
  • bei Schwellugen
  • nach Entfernung von Lymphknoten
  • bei einer Schwäche des Lymphgefäßsystems
  • bei Lipödemen

Ich freue mich darauf, Ihnen zu einem gesunden Körpergefühl zu verhelfen!


Leutascher Straße 686
6100 Seefeld in Tirol

Tel.: +43 (0)660 3439380




©2020 Physiotherapie Bianca Brantner